spiel   spielort   spielzeit   mitspieler   kontakt

 

SPIEL im ekkehard

 

SPIEL - zeitgenössische kunst im ekkehard, rorschacherstrasse 50, st. gallen

ausstellung  29. 30. dezember 12 11.00 - 16.00

finissage 30.12.
SPIELbrunch in der ausstellung  ab 11.00
intervention von franziska hoby (compagie buffpapier), verleihung des 1. ekkehard kunstpreises, improvisationen-impressionen von julia herkert (violine) und patrick benz (akkordeon)  13.00

eintritt frei


SPIEL in den medien:
  «schaurig vielfältig», st.galler tagblatt vom 17. dezember 12
  «kunst-spiel in der ruine», ostblog 22. dezember 12
  und weitere

 

danke für die grosszügige unterstützung:
ekkehard immobilien ag und ihre trägerschaft,
elektro binder & co. ag, st. gallen
asa-service ag, st. gallen
medienpartner:
artagenda.com

 

© 2012 gruppe SPIEL 2012, st. gallen